Mitmachen!

Wenn Sie gemeinsam mit anderen Menschen leben und wohnen wollen – dann sollten Sie unseren Verein ZusammenHaus  kennenlernen.

  1. Besuchen Sie eines unserer „Offenen Treffen“ (Termine) – dort erhalten Sie erste Informationen.
  2. Besuchen Sie unser regelmäßiges Arbeitstreffen (Termine) um unsere Arbeitsweise kennenzulernen und erstes Interesse an einer bestimmten Wohnung kundzutun.
  3. Lernen Sie uns näher kennen! Überlegen Sie Sich ob das Projekt zu Ihnen passt und stellen Sie dann einen Antrag auf Fördermitgliedschaft. Als Fördermitglied können Sie in unseren Arbeitsgruppen mitarbeiten und haben schon bei vielen Dingen Mitsprache. Auch Ihr Interesse an einer bestimmten Wohnung wird dann festgeschrieben.
  4. Stellen Sie einen Antrag auf ordentliche Mitgliedschaft. Als ordentlichen Mitglied haben Sie Stimmrecht in allen Belangen des Vereins.

Wichtig: Der Mietvertrag wird mit der Bauverein AG Darmstadt geschlossen. Es gelten hier die üblichen Bedingungen des Bauvereins (Miete in Höhe von 12,58€ pro qm2 bzw. für geförderte Wohnungen 6,50€ pro qm2, zusätzlich einer Mietkaution).

Gemeinsam arbeiten

Wir erwarten von allen Mitgliedern des Vereins ZusammenHaus Lincoln e.V. die in das Haus einziehen möchten, dass sie sich in die gemeinsame Sache „Wohnen und Leben in Gemeinschaft“ aktiv einbringen. Wir bearbeiten in verschiedenen Arbeitsgruppen die aktuellen Themen und verschiedenen Interessen des Vereins.

In regelmäßigen Arbeitstreffen (i.d.R. ca. 2 Stunden an einem Abend in der Woche, einmal im Monat; Termine) wird über aktuelle Ereignisse berichtet und Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen vorgestellt.

An Seminartagen (i.d.R. ca. 5 Stunden an einem Wochenendtag, einmal im Monat; Termine) bearbeiten die Mitglieder des Vereins gemeinsam unterschiedliche Themen, die über die Themengebiete der Arbeitsgruppen hinausgehen.

Die Mitgliederversammlung entscheidet über offizielle Belange des Vereins, wie z.B. die Aufnahme neuer Mitglieder.

Mietwohnprojekt